Wir umpaddeln den Brokkoli … oder Hochrhein Teil III

Nachdem am Vortag Michaela beschloss, am Sonntag doch nicht mit zu paddeln und sich lieber mit blauen Krücken an den Strand zu legen und Elisabeth die Tour nicht machen wollte, überredete ich Bernhard mit mir die Tour in unserem roten Zweier zu machen. (uneigennützig, denn alleine hätte ich die Tour ja gar nicht machen können). Bernhard stimmte zu. Unsere Truppe stand nun fest: Hanne, Brigitte, Thomas, Dietmar und Renata, Gregor und Ilona, Bernhard und ich. (mehr …)


Posted in Berichte and tagged , .

Die blaue Krücke – oder Hinkebein am Hochrhein

Einen Tag später wie der Rest der Truppe starteten Heinz und ich am Freitagnachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen unsere Fahrt zum Treffpunkt in Schaffhausen. Fast zeitgleich mit den Paddlern, die an diesem Tag den Rhein unterhalb des Rheinfalls erkundet hatten, erreichten wir den kleinen, unmittelbar am Rhein gelegenen Campingplatz von Schaffhausen. (mehr …)


Posted in Berichte and tagged , .

Hochrhein – nach dem Rheinfall ist vor dem Reinfall

Am langen Fronleichnam-Wochenende machten wir uns auf den Weg nach Schaffhausen. Im Laufe des Donnerstag trudelten bei herrlichstem Sommerwetter nach und nach alle auf dem Campingplatz in Schaffhausen ein. Der Platz liegt mit seiner großen Wiese direkt am Rhein und ist sehr gepflegt. Dort konnte man sich wohlfühlen!

2015_Hochrhein_H_002Am nächsten Morgen machten wir uns nach dem Frühstück auf den Weg nach Schaffhausen, um dort unterhalb des Rheinfalls in die Boote zu steigen. Die Einsatzstelle war eine breite Rampe, an der der Einstieg leicht zu bewältigen war. Allerdings sorgten die Schaumkronen, die sich am Rheinfall gebildet hatten und bis hierhin getrieben waren, bei Renata für etwas Nervenkitzel, der sich im Nachhinein aber als unbegründet herausstellte. (mehr …)


Posted in Berichte and tagged , .