Rhein Dreck weg Tag

Neuhochdeutsch heißt das „Rhine Clean Up Day“ und hilft, das Ufer der Flüsse und in der Folge auch die Flüsse selbst und das Meer sauberer zu machen. Für einen Kanuverein, noch dazu einen der am Rhein liegt, also eine Selbstverständlichkeit an der Aktion, zu der jedes Jahr von der Stadt aufgerufen wird, teilzunehmen.

(mehr …)

Posted in Naturschutz.

Ökowettbewerb 2019

Bei dem vor einigen Jahren vom PKV  ins Leben gerufenen Öko-Wettbewerb hat die KSG Germersheim im Jahr 2019 den 2. Platz belegt.

(mehr …)

Posted in Naturschutz.

Rhine Clean-up Day 2018 – Großes R(h)eine-Machen

Wir als Wassersportverein hatten schon immer ein sehr inniges Verhältnis zum Rhein. Während des über 50-jährigen Bestehens der KSG haben die Mitglieder bestimmt schon alle Rhein-Strecken, die für Kanus befahrbar sind, mehr als einmal bepaddelt. Als Ilka im Sommer vom Rhine Clean-up Day berichtete, war es daher keine Frage: die KSG würde sich beim großen R(h)eine-machen tatkräftig beteiligen. (mehr …)

Posted in Berichte, Naturschutz, Vereinsleben and tagged , , .

Müll Sammeln am Lingenfelder Altrhein

Eine der Haus-Paddel-Strecken für die KSG ist die sogenannte Lingenfelder Runde. Vom Bootshaus der KSG geht’s dabei nach einigen Rheinkilometern mit dem Boot auf den Lingenfelder Altrhein. Der wird dann bis zum Ende gepaddelt. Die Boote werden dann über die Straße ins Hafenbecken getragen. Vom Hafen ist es dann noch ein kurzes Stück Rheinaufwärts bis zurück zum Bootshaus.

Landschaftlich ist die Strecke wundervoll – und zwar zu jeder Jahreszeit. Was leider nicht so schön ist, ist die Tatsache, dass das Areal am Ende des Lingenfelder Altrheins, unserer Umtragestelle, immer häufiger als Abladeplatz für Müll genutzt wird. Unserer neue Naturschutzwartin Ilka, die diese Runde auch in den kalten Monaten regelmäßig paddelt, war diese Situation schon lange ein Dorn im Auge. (mehr …)


Posted in Berichte, Naturschutz, Vereinsleben and tagged , , .

Arbeitseinsatz und Tag der Umwelt

Am Samstag, den 05. März fand unser erstes Arbeitseinsatz in diesem Jahr statt. Mit vielen fleißigen Helfern wurden die Räumlichkeiten auf Vordermann gebracht, geputzt und aufgeräumt. Müll wurde zur Deponie gefahren. Endlich konnten auch die Spritzdecken gesichtet, nach Größe sortiert und gekennzeichnet werden. Auch am Außengelände wurde fleißig gearbeitet, um unser Gebäude für das Jubiläum fit zu machen.

Tag_der_UmweltGleichzeitig mit dem Arbeitseinsatz nahm eine kleine Gruppe bestehend aus Thomas, Ilka, Martin und Sonja am Tag der Umwelt teil, wobei dieses Bild entstand.


Posted in Berichte, Naturschutz.