Herbstwanderung

Ziel unserer Herbstwanderung war dieses Mal das Hambacher Schloss. Bei wechselhaftem Wetter trafen wir uns – 18 Wanderer und 4 Hunde – auf dem Wanderparkplatz Alsterweiler und liefen auf bequemen Wegen durch die Reben, ließen die Klausentalhütte links liegen und stiegen zunächst hinauf zum Zeter Berghaus, um dort unsere erste Rast einzulegen.

(mehr …)
Posted in Wanderung.

Bruhrainwanderung

Anfang des Jahres erreichte uns wieder eine sehr nette Einladung der Paddler des Sportkreises Bruchsal zur einer gemütlichen Vorfrühlingswanderung. Die Beschreibung klang sehr interessant, und so fanden sich von unserem Verein 10 Wandersleute, die gespannt waren auf das hügelige Kraichgau. Treffpunkt war das Schönborn-Gymnasium in Bruchsal , wo alle Vereine zunächst herzlich begrüßt wurden und wir als „Weitgereiste“ (von der anderen Rheinseite!) einen Sonderapplaus erhielten. Gestärkt mit Brezeln ging es dann los: vorbei an hübschen Einfamilienhäusern am Rande von Bruchsal hinaus auf die Felder, durch die ersten Hohlwege und den Zauberwald bis hin zum Rohrbacher Hof, wo wir schon zur Mittagspause erwartet wurden. Im großen Innenhof fanden alle ein Plätzchen zum Ausruhen und Bestaunen des wunderschönen Anwesens.

(mehr …)
Posted in Allgemein, Wanderung.

Winterwanderung zur Hellerhütte

Der Wintereinbruch am letzten Wochenende bescherte uns 30 cm Schnee und am Wandertag lag noch eine schlittenreife Schneedecke im Pfälzer Wald. Thomas kennt den Weg zur Hellerhütte und organisierte daher schon zum zweiten Mal diese schöne Winterwanderung.

Wir starteten im Kaltenbrunner Tal, begleitet vom Plätschern des Kaltenbrunnertalbachs vorbei am zugefrorenen Talbachsee. Es waren einige leichte Anstiege zu bewältigen und mit jedem Höhenmeter wuchs die Schneedecke auf Wegen und Baumwipfeln.

(mehr …)
Posted in Aktuelles, Allgemein, Wanderung.

Vier Burgen Wanderung

zu Burgen und Felsen mit tollen Aussichten an der deutsch-französischen Grenze

Bernhard hatte diesen Burgenweg mit vier historischen Burgruinen aus dem Mittelalter schon länger auf der Agenda. Auf einer Wanderstrecke von nur 10 km mit 625 Höhenmetern lassen sich gleich vier malerische Burgruinen an der deutsch-französischen Grenze erwandern. Dabei wechselt man zwischen Deutschland und Frankreich hin und her. Tolle Aussichten, mächtige Felstürme und schattige Wälder machen diese Tour zum einmaligen Erlebnis. Bei sonnigem Herbstwetter starteten 23 KSGler und 2 Hunde in Nothweiler mit Wanderstöcken und Picknick zur Umrundung der vier Burgen.

Nach einem steileren etwas schweißtreibenden Anstieg zur Burg Löwenstein boten sich fantastische Weitblicke über die bunt gefärbten Baumwipfel.

(mehr …)
Posted in Allgemein, Berichte, Wanderung.

Winterwanderung

Trotz oder wahrscheinlich auch wegen Corona fanden sich zahlreiche Mitglieder unseres Vereins zu der von Dietmar Hagelstein organisierten Winterwanderung rund um Frankweiler ein.

Klar, natürlich hatten wir im Vorstand im Vorfeld darüber diskutiert, ob diese Wanderung überhaupt und wenn ja, mit wievielen Teilnehmern stattfinden kann. Schließlich hat sich aber eine klare Mehrheit dafür entschieden, diese Veranstaltung durchzuführen. Zumal diese in der freien Natur stattfand und jeder Teilnehmer sich zuvor noch einmal testen würde.

(mehr …)
Posted in Berichte, Wanderung and tagged , .

Herbstwanderung durch die Hördter Altrheinauen

Am 14. November hat Thorsten mit seiner Familie die Organisation unserer einzigen Wanderung in diesem Jahr übernommen. Das Ziel waren die Hördter Altrheinauen. Der Himmel war zwar grau, aber es blieb trocken.

(mehr …)
Posted in Berichte, Wanderung.